Curlset

Auch beim Training in Ballsportarten wird es immer wichtiger, dass man gezielt die Muskulatur trainiert. Deshalb schaffen sich auch immer mehr Vereine Hanteln oder sogar ein Curlset an. Ein Curlset besteht dabei aus einer Curlstange, verschiedenen Hantelscheiben und den entsprechenden Verschlüssen. So kann auch der Fußballer beispielsweise Muskeln trainieren und aufbauen mit einem Curlset. Dies kann er auch einfach tun, um beispielsweise in der Winter-oder Sommerpause fit zu bleiben ohne ins Fitnessstudio zu gehen. Mit einem Curlset ist er da immer auf der richtigen Seite, egal, ob er das im vereinseigenen Kraftraum tut oder sich vielleicht sogar ein Curlset selbstständig anschafft. Ein Curlset ist vielseitig einsetzbar und dabei macht es keinen Unterschied, ob der Sportler mit Curlstangen Trizeps, Bizeps, Bauch, Rücken oder Arme trainieren möchte.

Ein Curlset, das aus Curlstange, verschiedenen Gewichten und einer Curl-Hantelbank besteht, bietet dem Sportler unzählige Trainingsmöglichkeiten. Damit kann er fast jede Muskelfaser trainieren, und mit der verstellbaren Hantelsitzbank sogar verschiedene Positionen einnehmen, wobei Stabilität und Sicherheit natürlich hier an oberster Stelle stehen. Mit solchen Curlsets kann der Muskelaufbau und der Kraftzuwachs hervorragend in die Tat umgesetzt werden. Hier kann der Sportler Ausdauer und Kraft mit modernen hochwertigen Curlstangen trainieren, während sich Curls, die ergonomisch geformt sind, an seine Handflächen anpassen. Durch die zahlreichen Griffmöglichkeiten am Curlset werden ihm neue Wege zu einem abwechslungsreichen effektiven Training eröffnet. Das Curlset ist hochwertig verarbeitet, so dass durch eine lange Lebensdauer des Materials dem Sportler auch viele wichtige und spannende Trainingsstunden bevorstehen. Dabei wird ihm das Training richtig Spaß machen.

Das Curlset liefert zudem entsprechende Gummiringe, womit das Geklapper der Gewichte verhindert wird und sich der Sportler tatsächlich auch psychisch voll auf sein Training konzentrieren kann. Durch die verschiedenen Gewichte, die Inhalt des Curlsets sind, kann der Sportler selbst entscheiden, mit welchem Gewicht er beginnt. Außerdem kann er je nach Trainingsziel die Gewichte wunschgemäß verteilen. So kann ein Curlset beispielsweise aus zwei Hantelscheiben á 1,2 kg, zwei Hantelscheiben á 2,5 kg, vier Hantelscheiben á 5 kg und einer Curlstange bestehen. Durch die mitgelieferten Sternverschlüsse werden die Gewichte sicher befestigt, die lange Lebensdauer wird zudem durch das gusseiserne Material unterstützt.

Solch ein Curlset sollte also auch in jeder Ballsportart beim Training durchaus regelmäßig Platz finden, damit wichtige Muskelpartien entsprechend trainiert werden können. Gerade Fußballtorhüter müssen viel für ihre Muskulatur tun, da sie während des Spiels nicht zu oft beansprucht wird. Alles in allem wird gezieltes Kraftmuskeltraining auch im Ballsportbereich immer wichtiger.